Unterrichtseinheiten

Der Unterricht findet in der Regel wöchentlich statt, meist als Einzelunterricht im Instrumentalbereich und Sie entscheiden selbst, ob er 30, 45 oder 60 Minuten dauert.

Je nach Instrument ist natürlich auch ein Kleingruppenunterricht möglich (2 – 3 Personen), wobei darauf zu achten ist, dass alle Beteiligten möglichst auf dem gleichen Niveau spielen, damit keine Über- oder Unterforderung zu erwarten ist. Näheres dazu erfahren Sie bei der zuständigen Lehrkraft.

Die musikalische Früherziehung ist ein 2jähriger Kurs, der in Gruppen von 7 bis maximal 12 Kindern stattfindet und eine ideale Einstiegsmöglichkeit in die Welt der Musik bietet.      Wöchentlich wird hier 1 Stunde lang unterrichtet.

Die Zwergenmusik richtet sich an Eltern (oder Großeltern), die gemeinsam mit ihrem Kleinkind singen, spielen und tanzen möchten. Das Kind wird dabei ganzheitlich angesprochen, wodurch die frühkindliche Gesamtentwicklung besonders gefördert wird. Der teilnehmende Erwachsene ist dabei Vorbild und aktiver Spielpartner zugleich. Der Kurs umfasst 10 Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten in Gruppen von 7 – max. 10 Kindern mit einem Erwachsenen.

Eine Schnupperstunde dauert 30 Minuten und ist kostenlos und unverbindlich!  Vereinbaren Sie einen Termin direkt mit der entsprechenden Lehrkraft.